Escrima - die Kunst der SChlagfertigkeit

Die kraftvolle und elegante Stockkampfkunst Escrima schult Deine Koordination, Präzision und Konzentration. Sämtliche Techniken kannst Du auch mit gewöhnlichen Gegenständen wie zum Beispiel einer zusammengerollten Zeitung überraschend wirksam anwenden.

Unterricht

Gruppenunterricht

Escrima ist ein System, das sich streng an mathematischen und physikalischen Gesetzen orientiert und das in seinen Bewegungen äußerst ökonomisch ist. Trainiert wird nur, was in der Realität auch wirklich anwendbar ist. Unterrichtet wird nach dem Motto „weniger ist mehr“. Auf komplizierte und akrobatische Bewegungsabläufe wird zugunsten von Einfachheit und Effektivität verzichtet.

Der Unterricht findet jeden Freitag von 20:00 – 21:30 statt.

Kleingruppen

Selbstverteidigung gegen einen bewaffneten Angreifer bedeutet vom Opfer zum Gegner / zur Gegnerin zu werden. Dazu gehört ein umfassendes Konzept aus Balance, Kraft, Geschwindigkeit, Konzentration, Timing und der richtigen Geisteshaltung.

Monatlich am Samstag von 13:15 – 15:30 kannst Du dies in einer Kleingruppe vertiefen.

Angebote

Raum_neu_Web_optimiert-1

Schnuppern

Auch für das Escrima kannst Du ein Probetraining abmachen. Dieses kostet CHF 20 und bietet auch eine persönliche Einführung durch Sifu Christoph Pfister.

Stundenplan

Der Unterricht im Escrima findet jeweils am Freitag von 20:00 bis 21:30 statt.

Die nächsten Kleingruppen finden am Samstag von 13:15 bis 15:30 statt:
- 13. März 2021
- 10. April 2021
- 15. Mai 2021

Hier sind auch interessierte SchülerInnen anderer EWTO-Schulen herzlich willkommen.

Preise

Ein Standardkurs light kostet bei den Erwachsenen CHF 1'140.- pro Jahr. Escrimadores haben ein solches Abo.

Der Standardkurs ab zwei Unterrichtseinheiten und einer weiteren Sparte kostet CHF 1'440.- pro Jahr.

Mehr gibt's mit dem "all inclusive"-Abo für CHF 1'640.- pro Jahr. Hier sind alle Gruppenunterrichtseinheiten inbegriffen.

Eine Kleingruppe kostet CHF 80 pro Person, im Abonnement mit 10% Rabatt.

Details und Vergünstigungen, z.B. für Familien, Jugendliche, AHV/IV-EmpfängerInnen oder Kulturlegi findest Du auf der Preisliste.

Probetraining

Zuerst schnuppern, dann einsteigen:

Vereinbare jetzt eine individuelle Einführung durch
Sifu Christoph Pfister
mit Probetraining!

Wann, wenn nicht jetzt?
Wer, wenn nicht Du?